Frankfurter Wochen der Abfallvermeidung 12.11. – 27.11.2022

Das Motto der diesjährigen Europäischen Woche der Abfallvermeidung (EWAV, 19. bis 27.11.) lautet „Nachhaltige Textilien: Wiederverwendung statt Verschwendung!“
Das Frankfurter Netzwerk „Frankfurt kann abfallfrei“ hat sich dieses Themas angenommen und wieder ein buntes Programm für die EWAV bereitgestellt. Der Aktionszeitrahmen wurde in Frankfurt sogar auf zwei Wochen erweitert. Die Aktionen sind vielfältig und bunt, finden zum Teil analog, zum Teil digital statt und richten sich an Alt und Jung. Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie mit bei der immer größer werdenden Community zur Abfallvermeidung.

Weitere Infos

Regionales Vernetzungstreffen für Reparatur-Initiativen am 24.9. in Fulda

Samstag, 24. September 2022 | 10.00 – 17.00 Uhr
Repair-Café Erneuer:Bar

Lindenstraße 2, 36037 Fulda

Wie repariert ihr, was motiviert euch, was erlebt ihr in eurem Reparaturcafé? Das Netzwerk Reparatur-Initiativen und die Erneuer:Bar Fulda laden euch am 24. September 2022 zum regionalen Vernetzungstreffen nach Fulda ein. An diesem Tag möchten wir euch kennenlernen und in Austausch kommen, netzwerken, von-  und miteinander lernen rund ums gemeinschaftliche Reparieren – nach über zwei Jahren pandemiebedingter Pause nun wieder persönlich vor Ort!

Bundesweiter Repair Café-Stammtisch am 13. Juli

Am Mittwoch, den 13. Juli, findet um 19 Uhr wieder ein bundesweiter Online-Stammtisch für Reparateurinnen und Reparateure sowie Orga-Aktive der Repair Cafés statt.

Zum Stammtisch kommt ihr am Veranstaltungstag über den folgenden Link:

https://bbb.binary-kitchen.de/b/onl-7jw-wto-p9s

Der Stammtisch findet mit der Videokonferenz-Software BigBlueButton statt.

Ihr braucht euch vorher nicht anmelden, kommt einfach vorbei.

Online-Reparaturcafé geht in die Sommerpause

1 1/2 Jahre gibt es die monatlichen Online-Reparaturcafés bereits. Nach dem April-Termin hat der Orga-Kreis beschlossen, eine Sommerpause einzulegen.

Da der regelmäßige gemeinsame Austausch der Reparateur*innen und das Miteinander aber so eine schöne Erfahrung waren, wird es während der Sommerpause einen digitalen Stammtisch für Reparateur*innen geben. Los geht’s am Mittwoch, den 11. Mai, um 19 Uhr. Zum Stammtisch kommt ihr über den folgenden Link: https://bbb.binary-kitchen.de/b/onl-7jw-wto-p9s. Ihr braucht euch vorher nicht anmelden. Kommt einfach vorbei.

Repair Café goes Museum

Repair Café Sachsenhausen zu Gast im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt

Von April bis Juli 2022 bieten die ehrenamtlichen Reparateur*innen des Repair Café Sachsenhausen im Rahmen der Ausstellung „Mythos Handwerk. Zwischen Ideal und Alltag“ Sondertermine an.

Bringen Sie Ihre defekten Gegenstände mit ins Museum! An 3 eintrittsfreien Samstagen bekommen Sie von 14-17 Uhr Unterstützung bei der Reparatur:

30. April: Elektro-, Textil- und Fahrradwerkstatt

25. Juni: Elektro- und Fahrradwerkstatt

30. Juli: Elektro-, Textil- und Fahrradwerkstatt

Am 30. Juli findet zusätzlich eine Textil-Werkstatt für Jugendliche ab 14 Jahren statt.

Wir bitten um Anmeldung über das Anmeldeformular beim jeweiligen Termin.  Nach Ihrer Anmeldung nennen wir Ihnen ein Zeitfenster für Ihren Besuch an unseren Reparaturstationen.

Bitte beachten Sie die pandemiebedingte Pflicht zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske in den Innenräumen des Museum Angewandte Kunst.

Repair Café Sachsenhausen für „Grünen Fußabdruck“ nominiert

Das Repair Café Sachsenhausen wurde wegen seines wichtigen Beitrags zum gemeinschaftlichen Ressourcenschutz für den „Grünen Fußabdruck“ nominiert.

Die von der Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES) ausgelobte neue Auszeichnung wurde am 23. Oktober im Rahmen des Palmengartenballs erstmals verliehen. Geehrt werden sollen damit Einzelpersonen oder Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die Umwelt im Rhein-Main-Gebiet einsetzen.

Die Auszeichnung gewonnen hat der Dottenfelder Hof in Bad Vilbel mit seiner Landbauschule Dottenfelderhof. Wir gratulieren herzlich zu dem Preis, der auch ein Preisgeld in Höhe von 5000 Euro beinhaltet, und wünschen dem Projekt weiterhin viel Erfolg!

Online-Reparaturcafés werden fortgesetzt

Nach dem Pilotprojekt zu bundesweiten Online-Reparaturcafés im Februar 2021 geht das Angebot des Netzwerk Reparatur-Initiativen zu Reparaturberatungen per Internet weiter.  Ehrenamtliche aus verschiedenen Repair Cafés bieten ihre Hilfe bei Reparaturen an. Welche technischen Voraussetzungen erforderlich sind, welche Reparaturen möglich sind und was sonst noch zu beachten ist, erfahren Interessierte auf der Website des Netzwerks

1. online-Reparaturcafé im Februar

Die anstiftung veranstaltet vom 1.-6. Februar das 1. online-Reparaturcafé. Denn Dinge gehen leider auch während der Pandemie kaputt. Darum bieten ehrenamtliche Reparaturhelfer*innen aus dem gesamten Bundesgebiet digitale Reparatursprechstunden an. Menschen mit defekten Gegenständen können sich in eine zentrale Videokonferenzschaltung einwählen und erhalten von versierten Reparateur*innen Beratung und Tipps zur eigenständigen Reparatur.

Bei welchen Reparaturen Hilfe geleistet werden kann und welche technischen Voraussetzungen die Gäste des online-Reparaturcafés erfüllen sollten, findet man auf der Website der anstiftung.

 

Repair Cafés bleiben geschlossen

Wegen des aktuellen Lockdowns bleiben die Repair Cafés in Frankfurt leider bis auf Weiteres geschlossen. Wir hoffen auf bessere Zeiten ab dem Frühjahr 2021!

Weiterhin gilt: Sollten Sie beabsichtigen, ein Repair Café zu besuchen, informieren Sie sich bitte im Voraus direkt bei der jeweiligen Initiative, ob das Reparaturtreffen tatsächlich stattfindet. Sie vermeiden dadurch unnötige Wege und Enttäuschungen. Die Kontaktdaten finden Sie – soweit sie uns bekannt sind – bei den jeweiligen Terminen und im Frankfurter Repair Café-Flyer.