Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Repair Café Sachsenhausen beim Marktplatz nachhaltiger Initiativen

25. Juli 2021 von 13:00 bis 19:00

Im Rahmen der Frankfurter Sumpffestspiele wird es am 25. Juli von 13- 19 Uhr die LICHTUNG – Marktplatz nachhaltiger Initiativen – geben.

Frankfurt hat bereits zahlreiche inspirierende und lebbare Nachhaltigkeitsinitiativen und konkrete Vorschläge, wie wir unseren Alltag gestalten können mit einem kleineren CO2-Fußabdruck. Uns geht es dabei um einen lustvollen Umgang mit den Möglichkeiten.

Kleine Fahrradreparaturen sind mit Unterstützung des Repair Cafés Sachsenhausen möglich. Wer Stoffreste oder ausrangierte Klamotten in etwas Neues verwandeln möchte, kann sich auf Wunsch unter Anleitung beim Schneidern versuchen. Außerdem informieren wir zur Gründung von Repair Cafés und zum Mitmachen.

Weitere Initiativen sind u.a. gramm.genau, Foodsharing, DIE KOOPERATIVE, Solidarische Landwirtschaft und die Grüne Lunge am Günthersburgpark.

Der ENDLAGER-Garten von Maylin Habig bietet vegane Quiches und Kuchen von DIE BRÜCKE; an der Bar leckere Getränke. Und im Sumpf kann man sich zwischendurch die Füße kühlen (ggf. Handtuch mitbringen). PANIC NOON von Jacob Bussmann (13 Uhr, bitte reservieren) und das DJ-Set von Maya – MUSIC FOR SWAMPS (ab 14 Uhr, ohne Reservierung) sorgen für das akustische Sumpferlebnis. Außerdem sind die Installationen geöffnet.

Neben den Ständen bieten einige der Teilnehmenden interaktive Formate für Besuchende an, Voranmeldung nicht nötig, die Zeiten wie folgt:

15:00 Uhr: gramm.genau, Kurzvortrag: Zero Waste für Einsteiger*innen (15 Minuten)
15:30 Uhr: Foodsharing, Zubereitungsmöglichkeiten von wertlosen Lebensmitteln
(45 Minuten)
16:00 Uhr: gramm.genau, Kurzvortrag: So funktioniert ein Unverpacktladen (15 Minuten)
16:30 Uhr: KulturquARTier Frankfurt e.V. – Elena Viktorovna Stromberger; Workshop: Seedballs, Urban Gardening & Beekeeping (45 Minuten)

Hier kann man Stöbern, welche Veranstaltungen noch bei den Frankfurter Sumpffestspielen zu erleben sind.

Eine Reservierung für die LICHTUNG ist nicht nötig. Es gelten folgende Infektionsschutzregeln:
Für die Veranstaltung gibt es eine Negativnachweis-Pflicht: tagesaktueller Schnelltest (kein Selbsttest), Genesenennachweis oder vollständig geimpft plus 14 Tage. In der Halle bitte zu jeder Zeit den Mund-Nase-Schutz tragen und auf Abstand achten. Vielen Dank!

Um 20 Uhr wird die Performance IN GRUND UND BODEN, The Great Swamp Produktion, gezeigt (Reservierung erforderlich).

Details

Datum:
25. Juli 2021
Zeit:
13:00 bis 19:00

Veranstalter

Studio Naxos

Veranstaltungsort

Naxos-Hallen
Waldschmidtstr. 19
Frankfurt, 60316
+ Google Karte
Website:
https://studionaxos.de